Seide und Popcorn Prints – meine Basic Sommer Schnittmuster

Wenn die Temperaturen auf dem Thermometer in die Höhe klettern, sind Shorts und Shirts in allen Varianten meine Lieblingsbegleiter für den Sommer. Ich greife dafür immer wieder auf meinen T-Shirt Grundschnitt zurück und auf ein Shorts Schnittmuster von Burda (Shorts 07/2011 #111A).

Mit der Stoffwahl entscheide ich, welchen Look ich erzielen möchte. Lieber sportlich oder doch lieber elegant? Manchmal auch beides. Dann trifft Seide auf bunte Baumwoll-Prints. Ich habe die Shorts auch schon in einem sommerlichen schwarzen Wollstoff genäht. Dann fällt sie ein bisschen weicher und das Schwarz macht sie in Sachen Kombinationsmöglichkeiten unschlagbar.

Der Popcorn-Print ist dagegen ein Kandidat für die speziellen Gelegenheiten. Zum Beispiel, wenn Sonnenschein und gute Laune besonders hoch im Kurs stehen. Damit die Shorts mit dem Muster nichts an Wirkung verlieren, kombiniere ich sie immer mit einfarbigen Shirts entweder in schwarz oder weiß.

Was mir an diesem Schnittmuster gut gefällt sind die Taschen auf beiden Seiten. Klingt erstmal nicht so spektakulär, beim Nähen fällt dann auf warum. Man muss die Anleitung schon mehrmals lesen, damit die linke Seitentasche mitsamt nahtverdecktem Reißverschluss richtig eingenäht ist und sich noch öffnen lässt.
Ist der Knoten im Kopf gelöst, hat man ein super Basic Schnittmuster zur Hand.

Hier und hier gibt es weitere Inspirationen für T-Shirt Varianten aus dem Basic Schnitt. Arbeitest du auch mit selbstkonstruierten Grundschnitten?

 

Verlinkt bei MeMadeMittwoch & SewLaLa.

Folge:

6 Kommentare

  1. August 1, 2018 / 1:20 pm

    Toll geworden – die Shorts finde ich ganz hinreißend und das schöne Muster ist doch genau das richtige Maß an Spaß und bunt, ohne kindlich oder aufgesetzt zu wirken. Finde ich ganz wunderbar gelungen!

    Und das mit dem Reißer in der Tasche will ich auch schon länger mal versuchen – ich glaube ich muss da nochmal einen Anlauf wagen!

    Gruß, Anne

  2. August 1, 2018 / 2:01 pm

    Dein Outfit gefällt mir sehr gut! Du kannst die Kontraste sehr gut tragen und das einfarbige Top lässt das witzige Muster gut zur Geltung bringen.
    Liebe Grüße, SaSa

  3. Bele
    August 1, 2018 / 7:23 pm

    Das ist eine richtig schöne, erwachsene Version von “Shorts mit Shirt”! Gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG, Bele

  4. August 2, 2018 / 11:00 pm

    Beides würdeich wohl auch gerne anziehen… Ich habe ja bei Burda auch grade mein lieblings Shorts Schnittmuster entdeckt… ist toll wenn man dann einfach nach produzieren kann… lg Sarah

  5. August 2, 2018 / 11:07 pm

    Tolle Kombi! Witzige Shorts, sie mit dem Seideshirt trotzdem erwachsen wirken. Gefällt mir extrem gut. Tolles Material machen das Ganze schön wertig. LG Ina

  6. August 3, 2018 / 2:16 pm

    Hi Julia, das Outfit sieht wie immer klasse aus, und die Bilder sind der Hammer! Ich bewundere besonders, dass ihr die ohne Schattenwurf im Gesicht hinbekommen habt – man merkt euer Profi-Equipment :-). Jedenfalls: Tolle Bilder, tolles Outfit, macht richtig gute Laune anzuschauen! Liebe Grüße, Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.