Ein selbstgenähtes Brautkleid aus traumhafter Seide

Es wird wieder geheiratet und auch hier auf dem Blog läuten die Hochzeitsglocken. Ich selbst heirate zwar nicht. Aber ich nähe gerade eifrig wie ihr vielleicht schon auf Instagram verfolgt habt oder hier auf dem Blog ein Hochzeitsgastkleid. Heute geht es jedoch…

Dolce Vita Bluse

Top: selbstgenäht, Schnittmuster: Burdastyle #104 Mai 2012 // Top: selbstgenäht, Schnittmuster: Burdastyle #117 Okt 2014 // Shorts: Forever 21 // Pumps: Peter Kaiser Bei diesem Traumstöffchen konnte ich nicht widerstehen. Eine wunderschöne feine Seide mit geflockten Pünktchen, die musste ich…

Schösschentop: Gold wert oder Hüftgold?

Es ist wieder Mittwoch! Das heiflt für viele Bloggerinnen, dass heute die neuen selbstgenähten Outfits gezeigt und verlinkt werden auf MeMadeMittwoch. Hin und wieder bin ich selbst unter den Teilnehmerinnen oder schaue mir einfach nur interessiert an, was andere für…

In 1h genäht: Die Gym Bag als High-Fashion Accessoire

Erst machte Karl Lagerfeld den Jutebeutel vom Hipster Accessoire mit seiner “Karl Who?”-Bag endgültig en vouge. Dann folgte auf den Jutebeutel wenig später der praktische Turnbeutel. Das einstige Accessoire der Schulzeit ist aus der Versenkung verschwunden und feiert als “Gym…

Black & White

Shirt: selbstgenäht, Schnittmuster: Julia Jamei // Hose: selbstgenäht, Schnitt Burdastyle #120 Jan 2010 // Pumps: Peter Kaiser // Sonnenbrille: Karstadt // Armreif: Pieces Die Temperaturen sind schon fast wieder so frühlingshaft, dass man sich mit einem kurzärmeligen Shirt heraus trauen…

Kick it like Prada – Sew Along Finale

Tadaaa! Das Prada-Kleid ist fertig und schon im Einsatz. Dass es damit für die Fotos direkt auf den Bolzplatz geht, war irgendwie schon von vorne herein klar. Denn die obligatorischen Stutzen zu dem Kleid, welches von der sportlichen Prada-Sommerkollektion 2014…

Couture Nähkurse im Atelier von Julia Jamei